La Morgue

  Startseite
    Büroalltag
    Dies und das
    Chatgeflüster
    Trip-Reviews
    every day a new word
    Stöckchen
    luschtig
    unluschtig
    Texte/Lyrics
  Über...



  Links
   Siddharta-Videos
   Schwesterchen
   Mindlightning
   Homocarnula ♥
   Werbwolf
   Hotelblogger
   [mias:ma]
   Feuerengel
   Rammstein
   die ärzte
   Siddharta
   Paulo Coelho



Webnews



http://myblog.de/lamorgue

Gratis bloggen bei
myblog.de





Büroalltag

070802_03

So.. Besprechung haben wir hinter uns gebracht..
Ich geh mich dann mal betrinken.. :
2.8.07 19:36


Werbung


lieber Nightsky, im Kommentarbereich haben Sie Platz für ein Foto Ihrer Liebsten!

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Bis zum nächsten Mal


(schonmal wer bei der Lufthansa angerufen? Irgendwann renn ich nach einem Telefonat mit denen Amok.. wenn man quasi schon aufgelegt hat, der andere aber noch etwas sagt, man dann wieder den Hörer an sich reißt nur um dann Worte wie "Auf Wiederhören bei der Lufthansa" zu vernehmen, könnte ich jedesmal schreien!!!)
1.8.07 20:54


070801

Der Kerl ist so scheiße! Man!
Warum sind Männer eigentlich solche Drecksäcke?!
Irgendwann dreh ich ihm den Hals um!

.... wobei... er eignet sich prima für meinen Freundeskreis!
1.8.07 09:59


070725_04

Egoproblemkind musste mir gerade etwas herunterholen! Ordner um genau zu sein! Ich wollte nen dicken, schwarzen. Warum fängt der dann an loszugröhlen?!?! *rotwerd*
25.7.07 17:07


070724_02

Einladung mit unseren Prokuristen zum Essen zur Abstimmung der Aufgaben!

Kann eigentlich nur bedeuten "Packen Sie die Koffer oder machen Sie in zukunft drittklassige Aufgaben!"....

Joa.. ich blätter dann mal die Stellenanzeigen, nech?
24.7.07 16:45


070723

Irgendjemand sieht hier heute ganz unglaublich aus

und - nach anfänglichem Herumgemuffel - auch mittlerweile gut gelaunt...

Kann mir bitte endlich jemand das Handy klauen, wenn ich getrunken habe?!? *narf*

Um 9.05 Uhr habe ich auch schon sämtliches Aggressionspotential an meinem Teamleiter ausgelassen! Was fällt dem ein mich vor dem ersten Kaffee grundlos anzupflaumen?!?! Das Thema war dann schnell ausdiskutiert, ich hatte Recht und das Leben ist schön.. naja.. manchmal

Im dem Sinne: genießt die Sonne!
23.7.07 15:09


070720

der pure Stress im Büro.

Zeitgleich klingelt das Telefon; mein Bruder.

Ich: "Fass dich kurz"....

just in dem Moment kam mein Kollege um die Ecke... und kriegte einen etwas seltsamen Gesichtsausdruck beim Hören meiner Worte...

Das war perfektes Timing!!! Ich musste mir das Lachen echt verkneifen. Tja doof.. ich hab wohl mehr als ein Eisen im Feuer, nech?

Außerdem liegt hier ein Marzipan-Herz auf meinem Schreibtisch von meinem Teamleiter! Ist der super oder ist der super?! Danke!
20.7.07 11:05


070718

Endlich hatte meine Frisörin für mich Zeit!

Fazit:

Egoproblemkind rannte fasst vor die Wand.. ups.. sorry... Zopf tragen darf ich aber heute nicht.. ich hab's ihm versprochen. Auch sonst habe ich grade diverse mentale Blümchen gekriegt



A propos... mein Urlaubsschein wartet darauf ausgefüllt zu werden *jemandenanzwinker*
18.7.07 12:53


070717_03

Scheiße bauen Teil 3

Gott, schenk mir Hirn!!
17.7.07 20:11


070716_03

Wie es heute war?

Ich weiß es ehrlicherweise nicht. Mal ganz unabhängig davon, dass ich das Wetter echt uncool fand und es während der Konferenz bevorzugte 3 x aufs Klo zu rennen und 1 x die Flitze zu machen, anstatt aufmerksam zu folgen, war der Tag.. hm.. so völlig belanglos?!?!!

Er selbst war nur ca. 2 Minuten im Meeting - genau die 2 Minuten in denen ich lieber die Flitze gemacht habe - und ansonsten ist er nur 3 x schlecht gelaunt an mir vorbei gehuscht Richtung Tür oder Kopierer. Ich selber habe es bevorzugt den längeren Weg zur Küche zu nehmen, als den an seinem Büro vorbei. Kein gespieltes "Guuuuuuten Mooooooooorgen" wie letzte Woche, eher im Gegenteil, einem von uns merkte man seine schlechte Laune an, der andere von uns ist Profi! Theoretisch müsste ich mich morgen mal wieder zusammenreißen, weil dieses krampfhafte Ich-beachte-ihn-nicht-und-starre-auf-den-Monitor-wenn-er-vorbei-kommt verursachte heute schon skeptische Blicke meiner Kollegin, weil ich ja jeden sonst anscheiße vor Freundlichkeit.

Gefühlstechnisch war's ok heut. Schieb es zzt. noch sehr weit von mir weg, bis es irgendwann einen Knall gibt und mir die Decke wieder auf den Kopf fällt. Kann eigentlich nicht lange dauern. (Für die betroffenen Personen bitte ich im Voraus um Verzeihung für "ihr wisst schon was"). Ich weiß es nicht! Ich weiß zzt. garnichts! Keine Ahnung, warum es mir so egal ist. Er könnte mich wieder anschreien, er könnte mich anflehen zu ihm zurück zu kommen, er könnte einen auf Kumpel machen; ich würde nur mit den Schultern derzeit zucken. Vielleicht bin ich auch mittlerweile schnell genug darin meinem Hirn zu sagen, wann es sich zu kämpfen lohnt und wann der Typ einfach nur eine optische Täuschung ist. Was mich wieder zu der Frage bringt, warum ich schon so lange (für mich lange) an einem anderen Typen hänge, der definitiv nicht in mein Beuteschema fällt.

Ich weiß es nicht!

Fragt mich mal nach Fakten ab; meinem Namen, meiner Hausnummer, meiner Schuhgröße. Ich könnte es beantworten. Fragt mich nach meinen Gefühlen; ich habe keine Ahnung. Es ist mir absolut gleichgültig!
16.7.07 20:21


070716

irgendwas extrem schlecht gelauntes ist hier grad murmelnd an mir vorbei gehuscht "...blabla Termin bla.. *wegfitz*"

Dafür kam mir heute als Motivationshilfe mein Besenkammermensch aus dem Urlaub zurück.. und grinste mich mit seinem fettesten Guten-Morgen-Lächeln an! Yeah

Außerdem schickte gerade meine Kollegin eine Mail rum, dass sich unsere Teambesprechung um eine Stunde nach hinten verschiebt... ratet mal wie sie Team geschrieben hat [...]




TIEM!
16.7.07 09:34


Dieser Tag hat nichts mit dir zu tun

8.00 Uhr
Auf stehen. Tiere füttern. Nicht an dich denken. Zähne putzen. Duschen. Haare kämmen. Schminken. Anziehen. Aus dem Haus gehen. Bus kriegen.
9.00 Uhr
Arbeitsbeginn. Erster Gang zur Kaffeemaschine. Erstes Durchblättern der Tageszeitung. Nicht an dich denken. Konferenzen prüfen. Postboten hereinlassen. Zweiter Gang zur Kaffeemaschine. Geschirrspüler ausräumen. Telefonieren
10.00 Uhr
Post öffnen. Dritter Gang zur Kaffeemaschine. Gang zum Kühlschrank. Essen einer Banane. Stempeln der Post. Prüfen der Termine. Nicht an dich denken.
11.00 Uhr
Faxe speichern. Post scannen. Telefonieren. Nicht an dich denken. Smalltalk mit Kollegen. Vierter Gang zur Kaffeemaschine. Post speichern. Telefonieren. Taxi rufen.
12.00 Uhr
Konferenz. Nicht an dich denken. Bearbeiten einer Power Point Präsentation. Telefonieren. Zweites Durchblättern der Tageszeitung. Gang zum Drucker. Buchhaltung.
13.00 Uhr
Essen. Telefonieren. Nicht an dich denken. Einkaufen. Drittes Durchblättern der Tageszeitung.
14.00 Uhr
Nicht an dich denken. Konferenz. Telefonieren. Verteilen der Post. Erledigung des Schriftverkehrs. Termine vereinbaren. Fünfter Gang zur Kaffeemaschine.
15.00 Uhr
Homepage bearbeiten. Telefonieren. Gang zum Kühlschrank. Eingabe in die Adressverwaltung. Kurier anrufen. Pläne plotten. Nicht an dich denken.
16.00 Uhr
Sechster Gang zur Kaffeemaschine. Viertes Durchblättern der Zeitung. Smalltalk mit Kollegen. Absprache mit Vorgesetzten. Nicht an dich denken. Telefonieren.
17.00 Uhr
Telefonieren. Essen eines Apfels. Nicht an dich denken. Email schreiben. Vorbereiten einer Übergabe. Buchen von Flügen. Gang zum Drucker. Überprüfung eines Dokuments auf Rechtschreibung.
18.00 Uhr
Kuvertieren der Post. Erneutes Durchblättern der Tageszeitung. Telefonieren. Termine koordinieren. Nicht an dich denken. Gang zum Kühlschrank.
19.00 Uhr
Frankieren der Post. Reinigen der Kaffeemaschine. Verlassen des Büros. Nicht an dich denken. Bus kriegen. Briefe einwerfen.
20.00 Uhr
Einkäufe verstauen. Tiere füttern. Duschen. Tiere bespaßen. Treffen mit einer Freundin. Nicht an dich denken.
21.00 Uhr
Reden mit Freundin. Nicht an dich denken. Trinken. Nach Hause gehen.
22.00 Uhr
Kater bespaßen. Zähne putzen. Mails abrufen. Nicht an dich denken. Abschminken. Lesen.
23.00 Uhr
Musik hören. Kater kraulen. Nicht an dich denken. Versuchen einzuschlafen.
24.00 bis 8.00 Uhr
Schlafen. Nicht von dir träumen.
12.7.07 22:23


070711

Mir ist schlecht! Falls es wen interessiert?! Ziemlich schlecht sogar!

Kriegte darauf gerade den Kommentar "Frag doch mal S., dem gings Montag auch nicht gut, vielleicht haste dich angesteckt"... ich lauf rot an und renn aus der Küche.

Klar.. kann gut sein, dass es mit S. zu tun hat, ich bezweifel nur, dass wir beide denselben Schlecht-hab-Grund haben oO

Heute ist fröhliches Wir-rennen-uns-aus-dem-Weg angesagt.. wie gut, dass unser Büro im Kreis angeordnet ist.. nehm ich halt die andere Runde, wenn ich wohin will...
11.7.07 16:42


070710_03

Scheiße bauen Teil 2?!

Also wenn jemand eine freundliche Sekretärin sucht, mal Hand heben! Vorzugsweise weibliches Team! Danke
10.7.07 19:24


070710_02

........ er wäre dann jetzt online

*klatschnassist*
10.7.07 17:10


070710

.. uih.. supi..
auch vorteilhaft ist, wenn man jemanden verdrängen möchte, grad aber seit ca. einer Stunde Fotos von ihm bearbeitet für die Homepage... ich geh mal kurz mein Herz rausreißen und verbuddel es im Park.

AAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHH
10.7.07 16:11


070709_03

irgendwie hat das Egoproblemkind heute einen Clown gefrühstückt.. oder gibt es da NOCH etwas vom letzten WE an das ich mich erinnern müsste? Der kleine ist am dauerflirten, das zieht einem echt schon das Höschen aus.. hui.. als es mir zu doll wurde habe ich ihm gedroht, das Team zu wechseln, darauf er nur "Wehe", zwinkert mich an und verlässt die Küche..

und ich steh blöd da..

total blöd sogar..

.. ungefähr so lange bis Schnuckelchen an der Lounge vorbei geht und den allgemeinen Gesundheitszustand thematisiert "Euch gehts echt allen gut heute, oder? Ich glaub ich hab mir was eingefangen.." ... *narf* warum konnte ich mir meinen Kommentar nicht verkneifen?!?! ".. also von mir hast du es nicht".. einer von uns beiden lief knallrot an und verließ den Raum. Ich war's nicht.

Mittlerweile gehts aber wieder. War wohl nur so ein "ok.. Mist.. wie geh ich jetzt mit der Situation um? Wie geht der andere damit um".. Da ich ihn leider heute 6x buchhalterisch brauchte, konnten wir uns noch nichtmal aus dem Weg gehen..

............ und ich stand immer nur sabbernd da.. PFUI! Nicht wieder auf dumme Gedanken kommen!
9.7.07 18:01


070709

*dieminutenzählbisfeierabendist*

Nein, ich bin nicht Medikamentensüchtig... nur.. es gibt Dinge, die sollte man nicht erst Stunden später machen... aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhh


Irgendwer ist hier heute scheißenfreundlich zu mir. Komisch..
9.7.07 11:06


070708

Büroalltag mal anders...

Endlich wieder daheim und halbwegs nüchtern!

Unser Chef feiert alljährlich in seinem Garten in Berlin eine kleine Grillparty im "engsten" Firmenkreis inkl. der dazugehörigen Partner, Kinder, Hunde. Dazu durften Kinderanimation, Hüpfburg, Grill, Caterer, diverse Champagner, Prosecco, Weine, Biere, Grappi usw. natürlich nicht fehlen.

Wie jede Feier aus dem Hause W., war auch diese hinreißend!!

Ich werde jetzt erstmal sehen, dass ich eine Tüte Schlaf kriege, damit nicht morgen noch mehr Fragen kommen wie auf der Rückfahrt "Mensch Anja, du bist so müde, was hast du denn die Nacht noch gemacht???!"

P.S.: so verklemmt ist Schnuckelchen garnicht
8.7.07 16:44


070629_05

Merke:

Man sollte immer seriös am Telefon klingen! Zumindestens es versuchen!

Mein Berliner Kollege hatte mich heute schon 2x an der Strippe. Natürlich um mir wieder einmal mitzuteilen, wie fantastisch ich doch heute ausseh. Beim 3.x wollte er meinen Teamleiter, der hat aber alle Gespräche auf mich umgestellt. Ich, seine Nr sehend, gehe mit dem tiefsten Säusel-Ton ran, den ich freitags noch aufbringen kann mit "Naaaaaaaaaa Micha?! Du kannst es auch nicht ohne mich aushalten, hmmmmmmm?!"

Stille am anderen Ende..

.. dann ein verzagtes: "Ehm..... ich habe den Lautsprecher an, Herr XY hört gerade mit und ich glaube uns wird jetzt etwas angedichtet!"

Im Hintergrund Gelächter, ich liege mich kringelnd unterm Tisch!

Man, freu ich mich auf die Firmenfeier!
29.6.07 15:54


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung